Reisetipps für die Sprachreise nach Canterbury

Die sympathische Universitätsstadt Canterbury hat ca. 42.200 Einwohner und liegt am Fluss Stour im Südosten Englands. Weltbekannt ist die Stadt aufgrund ihrer prächtigen Kathedrale, die zugleich Sitz des anglikanischen Erzbischofs ist.

Literaturtipps

  • Highlights England Süden. Richard Garnder und Jörg Berghoff (Bruckmann). Dieser Reiseführer beschreibt die 50 schönsten Sehenswürdigkeiten des englischen Südens.
  • DuMont Südengland. Ingrid Nowel. Abwechslungsreiche Reisetipps, die die Gegend in all ihrer Vielseitigkeit würdigen.

nach oben

Anreiseinformationen

  • Mit dem Flugzeug: fliegen Sie nach London. Von dort aus gelangen Sie mit Bus oder Bahn nach Canterbury.
  • Mit dem Zug: es ist auch möglich, mit dem Zug nach Canterbury zu fahren. Über das Schienennetz ist die Stadt an den Eurostar angebunden, der in Ashford (in 25 Kilometer Entfernung) hält.
  • Mit dem Auto: Sie können auch Ihr eigenes Auto mitnehmen. Durch den Tunnel zwischen Calais und Folkestone verkehren Shuttle-Züge alle 15 Minuten rund um die Uhr und benötigen ca. 35-40 Minuten. Dann weiter mit dem Auto, aber Achtung: Linksverkehr!

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima
Es herrscht maritimes Klima, der Sommer ist mäßig warm. Durchschnittstemperaturen von 8°C im Januar und 19°C im Juli und August.

Zeitzone
Greenwich Mean Time (GMT), MEZ +1 Stunde

Währung
Britisches Pfund £/100 Pence.

Elektrizität
240 Volt, 50 Hertz. Adapter benötigt man fast überall für die dreipoligen Steckverbindungen (angelsächsisches System).

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Canterbury Cathedral
Die Kathedrale wurde im Zeitraum von 1175 bis 1498 erbaut und ist heute Sitz des Oberhauptes der anglikanischen Kirche. Der Erzbischof von Canterbury ist zudem derjenige, der dem König bei seiner Krönung die Krone verleiht.

Blackfriars
Eines der zwei Gebäude des Dominikanerklosters, das überlebt hat. Es steht auf einer kleinen Insel im Fluss Stour.

Greyfriars Chapel und Franciscan Garden
Die Kapelle ist das einzige Gebäude des Greyfriar Klosters, das heute noch erhalten ist. In den umliegenden Gärten kann man bei erholender Ruhe gut von der Stadt abschalten.

St. Martin's Church
Die älteste Kirche in Canterbury ist auch heute noch in Gebrauch und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Stadtmauer und Stadttore
In der Römerzeit war die ganze Stadt von einer Stadtmauer mit mehreren Stadttoren umgeben.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen

In Canterbury sind die Entfernungen kurz - die Stadt lässt sich gut bei einem Rundgang besichtigen. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist natürlich die weltbekannte Kathedrale von Canterbury. Zu den weiteren Attraktionen zählen die Stadtmauer, Weberhäuser und die Klöster Blackfriars und Greyfriars.

Museen/Galerien

  • Museum of Canterbury: interaktives Museum, dessen Hauptthema die Stadt Canterbury selbst ist. Stour Street.
  • Rupert Bear Museum: ein Teil des Museum of Canterbury, das speziell auf Kinder zugeschnitten ist.
  • Canterbury Westgate Towers: Stadttor, nach der Kathedrale eines der wichtigsten erhaltenen Bauwerke. St. Peter's Street.
  • Canterbury Roman Museum: unterirdisches Museum unter dem Roman Tower. Longmarket, Butchery Lane.
  • Canterbury Royal Museum and Art Gallery: Ausstellung zeitgenössischer und historischer Werke. High Street.

Kino

  • Odeon Canterbury: 43-45 St. Georges Place, Canterbury.
  • Gulbenkian Theatre: University of Kent, Canterbury.

Freizeitparks

  • Chessington World of Adventures: Etwas über eine Stunde entfernt, auf dem Weg nach London, liegt dieser kleine Freizeitpark mit Fahrgeschäften, Zoo und SEALIFE Center. Am besten mit dem Auto zu erreichen, sonst ab London mit dem Bus 465 von Kingston nach Chessington oder Bus 467 von Epsom nach Chessington.

Ausflüge

  • London: mit dem Zug ist London (Victoria Station) gut in 1,5 Stunden zu erreichen. Ein Ausflug lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn die Fülle an Sehenswürdigkeiten wohl nicht an nur einem Tag bewältigt werden kann.
  • Hastings: die Hafenstadt am Ärmelkanal ist neben einem großen Standort für Fischerei auch ein beliebtes Seebad, da die Strandpromenade gute 5 Kilometer lang ist. Besonders bekannt sind in Hastings die hohen Brettergebäude, die helfen die Netze der Fischer trocken zu legen, wenn der Strandabschnitt aufgrund der Flut zu klein dafür ist.

Strände

  • Die nächsten Seebäder sind Whitstable und Herme Bay, ca. 30 Minuten entfernt liegt Folkestone. Ramsgate und Broadstairs sind beliebte Sommerbadeorte mit Sandstränden und liegen auch nur etwas mehr als eine halbe Stunde von Canterbury entfernt.

Sportmöglichkeiten

Schwimmen

  • Kingsmead Leisure Center: Tanzen, Schwimmen, Gymnastik usw. Bookings Kingsmead Road, Canterbury.

Golfplätze

  • Broome Park Golf Club: The Stable Block, The Bromme Park Estate, Barham. Mindestens 7 Tage vorher buchen.
  • Chestfield Golf Club: 18-Loch, Par 70. 103 Chestfield Road, Whitstable.

Tenniscenter

  • The Appeti Tennis Centre: Indoor- und Outdoor-Tennisplätze, Knight Avenue, Canterbury. Anmeldung 3 Tage vorher notwendig.

Fitnessstudios

  • Kingsmead Leisure Center: Tanzen, Schwimmen, Gymnastik usw. Bookings Kingsmead Road.
  • Body and Mind Leisure: Fitnessstudio, Kurse, Sportplatz. The Canterbury Campus, Knight Campus.

nach oben

Gastronomie

In Canterbury finden Sie neben nationalen Restaurantketten und Fast-Food-Läden auch kleinere Restaurants mit empfehlenswerter, lokaler Küche.

Für Gourmets:

  • Pinoccio's Restaurant: guter, oft empfohlener Italiener. 64 Castle Street.
  • Erbury Hotel: elegantes Hotel-Restaurant mit anglo-französischer Küche. 65-67 New Dover Road.

Für Trendsucher:

  • The Olive Grove: stylischer Italiener mit tollem Blick auf die Kathedrale, besonders schön bei Dunkelheit, wenn die Kathedrale beleuchtet ist. 12 Best Lane.
  • Apeshka: modernes indisches Restaurant. 24 St. Peter Street.

Für Preisbewusste:

  • Café des Amis: sehr guter Mexikaner, nicht zu teuer. Im Voraus Tisch reservieren. 93-95 St. Dunstans Street.
  • City Fish Shop: der beste Fish & Chips-Laden der Stadt. 30 St Margaret's Street.
  • Zizzi: Italiener im mittleren Preissegment. 53 St. Peter Street.

nach oben

Einkaufen

In den mittelalterlichen Straßen gibt es viele Fachgeschäfte und Läden sowie einen zweimal wöchentlich stattfindenden Markt. Entlang der Hauptstraße liegen die meisten Geschäfte, aber auch in den abzweigenden Nebenstraßen haben sich viele kleine Läden versteckt.

Einkaufszentren

  • Canterbury Marlow Arcade: überdachtes Einkaufscenter.
  • Fenwick: großes Kaufhaus. St. George Street.
  • Whitefriars: neuer moderner Shoppingkomplex. 14 Gravel Walk.

Märkte

  • Canterbury Market: Wochenmarkt im Stadtzentrum.

nach oben

Veranstaltungen/ Festivals

April

  • The Magical Fairy Festival & Parade - Vorführungen und Workshops auf diesem etwas alternativen Festival der Zauberei und der Feen.

Juni

  • Sellindge Musicfestival - 3 Tage Konzerte mit Musik aller Richtungen. Hope Farm, Gibbons Brook, Ashford.

Oktober

  • Canterbury Festival - das größte internationale Festival der Grafschaft Kent. Multikulturelles Kunstfestival, Parade.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

Bei den meisten Busverbindungen handelt es sich um regionale Linien in die nähere Umgebung von Canterbury. Die Stadt kann gut zu Fuß besichtigt werden, daher ist man auf öffentliche Verkehrsmittel in der Regel nicht angewiesen.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs