Eine Sprachreise nach Canterbury ist ideal für Fach- und Führungskräfte. Die Sprachschule ist spezialisiert auf fachsprachliche Englischkurse. Hier finden Sie weitere Informationen zur Stadt, zur Schule, zu den Kursen und zur Unterbringung.

Sprachreise Canterbury

Chaucers lebensfrohe „Canterbury Tales“ und ein Mord in der Kathedrale machten die Stadt berühmt. Sie liegt in typisch englischer Countryside und hat etwa 44.000 Einwohner. In der lebhaften Innenstadt finden Sie Sehenswürdigkeiten aus den verschiedenen Epochen der englischen Geschichte, hübsche Geschäfte, viele Restaurants und Pubs, Kinos und zwei Theater. Als Ausflugsziele an unterrichtsfreien Wochenenden bieten sich Whitstable, Deal, Broadstairs oder Leeds Castle an, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Und wenn Sie gerne Golf spielen, finden Sie in Canterbury und der Umgebung nicht weniger als 15 Plätze. 

Sprachschule Canterbury

Schule: Das Traniningszentrum der London School of English (ehemals Canterbury Language Training) in Canterbury besteht seit 1991 und ist eine kleine, exquisite Schule für Sprachtraining auf höchstem Niveau. Sie ist vom British Council als effizient anerkannt sowie Mitglied von English UK und IALC.
Lage: im Stadtzentrum, nur 5 Minuten zu Fuß von der Kathedrale und der Fußgängerzone mit ihren Geschäften, Restaurants und Pubs entfernt
Ausstattung: 2 elegante historische Gebäude, in denen 12 helle, geräumige Unterrichts- und Arbeitsräume, ein angenehmer Aufenthaltsraum sowie alle modernen Lehrmittel inklusive Internet und WiFi zur Verfügung stehen; im Innenhof schön angelegter Garten. Die Schule ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Lehrkräfte: sind den besonderen Anforderungen entsprechend qualifiziert. Alle haben einen Universitätsabschluss, eine zusätzliche Qualifikation für das Unterrichten von Englisch als Fremdsprache und mehr- bzw. langjährige Erfahrung als Trainer von Fach- und Führungskräften.
Teilnehmer: durchschnittliche Zahl der Kursteilnehmer 14, maximal 25; die meisten kommen aus europäischen Ländern. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren.
Einstufung: Ein schriftlicher und mündlicher Einstufungstest sowie ein Interview am ersten Unterrichtstag werden durch eine sorgfältig durchgeführte Bedarfsanalyse ergänzt. Sie sind die Grundlage für die Gestaltung des Trainingsprogramms und die Bildung homogener Arbeitsgruppen.
Zertifikat: Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat und einen schriftlichen Kursreport mit detaillierten Beurteilungen der Stärken und Schwächen inklusive Empfehlungen für weitere Studien.
Internet-Zugang, E-Mail und WiFi: kostenlos

Zielgruppe: Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter der verschiedensten Branchen und Institutionen, Unternehmer, Unternehmensberater, Journalisten, Freiberufler, Wissenschaftler, Politiker.

Referenzen: ABB, Allianz, Alstom, BMW, Carl Zeiss, Credit Suisse, Daimler, EADS, E.ON, Ernst & Young, France Telecom, Giesecke & Devrient, Hamburger Sparkasse, Lafarge, HeidelbergCement, Hewlett Packard, H & M, Junghans, Kodak, KPMG, l'Oréal, MAN, Melitta, Mitsubishi, Nestlé, Nippon Steel, Novartis, Pricewaterhouse Coopers, Nycomed, Opel, Philip Morris, Reemtsma, Roche, RWE, SAP, Schering, Siemens, SNCF, Swiss Radio, T-Mobile, UBS, Vattenfall, Volvo, Vorwerk, Ziegler Papier – und viele andere.

Trainingsstrategien/ Ziele: Mit zielgerichteter Unterstützung hochqualifizierter und kompetenter Trainer festigen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse in allgemeinem und berufsbezogenem Englisch, verbessern Ihre Aussprache, Ihr Sprachverständnis und Ihr Wissen über kulturelle Besonderheiten und Unterschiede. Sie lernen, sich spontan, präzise und selbstsicher auszudrücken und dabei Ihre persönlichen wie beruflichen Interessen in angemessener Form zu vertreten.

Spezifische Programme: Das erfahrene Team der Sprachtrainer kann auf eine große Anzahl branchenspezifischer Programme zurückgreifen – zum Beispiel für Architektur, Automobilindustrie, Banken, Finanzen, Gesundheitswesen, Landwirtschaft, Luxusgüter, Luftfahrt, Management Consulting, Maschinenbau, Mikroelektronik, Medien, Nahrungsmittelindustrie, Pharmaindustrie, Petrochemie, Software Entwicklung und Vertrieb, Verteidigungs- und Sicherheitssysteme – um nur einige zu nennen ... 

Freizeitmöglichkeiten

Zu den möglichen Aktivitäten gehören Stadtrundgänge, ein Abend im Theater, Pub-Besuche, ein Ausflug nach Dover und an den Wochenenden Touren an die Küste oder durch die Grafschaft Kent. Die Teilnahme ist freiwillig; anfallende Kosten bezahlen Sie vor Ort.

Unsere Empfehlung

Kleine, exzellente und auf die Vermittlung von Fachenglisch spezialisierte Schule. Sie gewährleistet Flexibilität, individuelle sprachliche Förderung und wird auch höchsten Ansprüchen gerecht.

Kursübersicht & Preise anzeigen

> Weitere Schulen in England

Auf Merkzettel speichern

Die Teilnehmer an der Sprachschule in Canterbury

  • Nationalitätenverteilung

 

 

Frankreich20
Schweiz22
Deutschland14
Schweden8
Spanien9
Japan4
Italien8
Tschechien3
sonst. Europa5
sonstige7
  • Durchschnittliche Altersstruktur
<200
21-255
26-3012
31-4025
41-5038
51+20

 

 


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs