Reisetipps für die Sprachreise nach Cambridge

Cambridge ist die Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire und liegt am Fluss Cam, 80 km nordöstlich von London. Die Stadt hat etwa 118.500 Einwohner, darunter befinden sich sage und schreibe etwa 22.500 Studenten.

Literaturtipps

  • Cambridge (Goldfinch Verlag)
  • Cambridge City Guide (Lonely Planet)

nach oben

Anreiseinformationen

  • Mit dem Flugzeug: der bequemste Zielflughafen ist London-Stansted. Von dort fahren Busse nach Cambridge. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde und kostet ca. £ 13 (hin/zurück).
  • Mit dem Zug: seit 1994 ist das Vereinigte Königreich durch den Channel Tunnel mit dem Festland verbunden. Seither gibt es auch schnelle und bequeme Zugverbindungen mit dem Eurostar zwischen London und Zielen auf dem europäischen Festland. Von London nach Cambridge gelangen Sie per Bus.
  • Mit dem Auto: auch Autofahrer profitieren vom Kanaltunnel. Unter dem Kanal zwischen Calais und Folkestone verkehren alle 15 Minuten rund um die Uhr Shuttlezüge. Die Überfahrt dauert ca. 35-40 Minuten.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima
Durchschnittstemperaturen von 8°C im Januar und 19°C im Juli und August.

Zeitzone
Greenwich Mean Time (GMT), MEZ +1 Stunde.

Währung
Britisches Pfund £ / 100 Pence.

Elektrizität
240 Volt, 50 Hertz. Adapter benötigt man fast überall für die dreipoligen Steckverbindungen (angelsächsisches System).

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Berühmt sind die University of Cambridge und das Trinity College. Auch die Seufzerbrücke über den Fluss Cam und die Mathematikerbrücke (Mathematical Bridge) sollten Sie auf jeden Fall besichtigen.

Great St. Mary's Church
Vom 123 Meter hohen Turm der im spätgotischen Stil erbauten und lichtdurchfluteten Universitätskirche hat man einen tollen Blick auf die Stadt.

Trinity College
Heinrich der VIII. gründete das Trinity College bereit 1546, starb allerdings kurz darauf. Das große Steintor, das zur Great Hall führt, ist deshalb auch mit Heinrichs Statue geschmückt.

King's College Chapel
Wunderschöne, gotische Universitätskapelle, die 1446 gebaut und 1516 eröffnet wurde. Die Gottesdienste werden vom Chor geleitet, der ursprünglich aus Chormitgliedern des Eton College bestand (eine weitere Gründung von Heinrich VIII.). Das "Festival of the Nine Lessons and Carols" des Chors am Weihnachtsabend wird von Zuhörern auf der ganzen Welt verfolgt.

St. John's College und Bridge of Sighs
Das St. John's College ist eines der größten und reichsten in Cambridge und kann über einen Touristenweg besichtigt werden, der in die Kapelle, vorbei an einigen kleinen Plätzen und über die Seufzerbrücke führt.

Queen's College und Mathematical Bridge
Der Fluss Cam teilt das Queen's College in 2 Hälften. Der Name der Brücke soll daher rühren, dass sie ursprünglich nicht auf Pfeilern ruhte, sondern nur aufgrund mathematischer Prinzipien standhielt.

Audley End House and Gardens
Besucher können sich in 30 Räumen des ehrwürdigen Gebäudes umsehen und sich ein Bild machen, wie das Leben im 18. und 19. Jahrhundert war.

Anglessey Abbey
Das "Abbey" diente im 12. Jahrhundert als augustinisches Priorat, später war es Wohnsitz des Lord Fairhaven, der das Gebäude mit wertvollen Gemälden und Antiquitäten füllte. Auch die schönen Gärten können heute besichtigt werden.

American War Cemetery
Tausende Marmorkreuze erstrecken sich über den Hügel. Eine kleine Kapelle steht am Ende der "Wall of Remembrance", versehen mit über 5000 Namen von gefallenen Soldaten, die kein Grab haben.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen

Cambridge können Sie sehr gut alleine und zu Fuß erkunden, da das Zentrum klein und sehr kompakt ist. Von den "Backs" aus hat man einen Blick auf die Rückseiten der sechs am Fluss liegenden Universitäten. Entlang des Cam lohnt es sich, spazieren zu gehen und die Atmosphäre zu genießen.

Museen/Galerien

  • Cambridge and County Folk Museum: 2/3 Castle Street, Cambridge.
  • Cambridge Museum of Technology: Old Pumping Station, Cheddars Lane, Newmarket Road, Cambridge.
  • Sedgwick Museum of Earth Sciences: Downing Street, Cambridge.
  • Whipple Museum of the History of Science: Free School Lane, Cambridge.
  • Duxford Imperial War Museum: englisches Kriegsmuseum. Cambridgeshire CB22 4QR.

Kino

  • Vue: im Grafton-Einkaufscenter, 46 Grafton Center, Cambridge.
  • Cineworld: Cambridge Leisure Park, Clifton Way.

Freizeitparks

  • Wicksteed Park: kleiner, familiärer Freizeitpark, weniger als 1 Stunde von Cambridge entfernt in Kettering. Verschiedenste Attraktionen für Jung und Alt garantieren einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Tag.

Ausflüge

  • London: ein absolutes Muss ist ein Abstecher nach London. Die britische Hauptstadt ist leicht mit dem Bus zu erreichen, hier sind Sie ca. eine Stunde unterwegs.

Sportmöglichkeiten

Golfplatz

  • Cambridge Lake Golf Course: Thumpington Road, Cambridge
  • Fresh Pond Golf Course: 9-Loch-Golfplatz mit Pro Shop, Bar, Club Haus. 691 Huron Avenue.

Tennis, Squash, Cricket

  • Hills Road Sports and Tennis Centre: Purbeck Road, Cambridge.

Fitnessstudios

  • The Atrium Club: 64 Newmarket Road.
  • Chesterton Sport's Center: Gilbert Road.
  • Kelsey Kerridge Sports Center: Queen Anne Terrace.

nach oben

Gastronomie

Das Angebot in Cambridge ist riesig. Vor allem an preiswerten Restaurants und Studentenkneipen mangelt es sicher nicht, schließlich leben ja auch über 22.000 Studenten in der Stadt.

Für Gourmets:

  • Restaurant 22: gute, traditionell britische Küche. 22 Chesterton Road.
  • The Midsummer House: gehobene Küche in viktorianischem Haus, tolle Atmosphäre. Victoria Avenue.

Für Trendsucher:

  • The Volunteer: sieht zwar aus wie ein Pub, ist aber ein sehr gutes Restaurant mit exzellentem Service. Trumpington Road.

Für Preisbewusste:

  • Spice Merchant Indian: günstig indisch. 60 Trumpington Road.
  • Tang Chinese: günstiges Buffet, v.a. zum Mittagessen. Napier Street.
  • Trattoria Pasta Fresca: Italiener. 66 Mill Road.

nach oben

Einkaufen

Cambridge ist ein Shoppingparadies mit vielen Geschäften, Boutiquen und Shoppingzentren. Neben traditionellen Märkten finden Sie hier ebenfalls Designerboutiquen und brandneue Einkaufszentren.

Einkaufszentren

  • Grand Arcade: St Andrews Street.
  • Grafton Shopping Center: 46 Grafton Center.
  • Lyon Yard Shopping Center: St Andrews Street/Petty Cury.
  • Christs Lane Center: Christs Lane.

Märkte

  • All Saints Garden & Crafts Market: Samstag 10.00-17.00 Uhr. Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik. Trinity Street.
  • Cambridge Market: Hauptmarkt Mo-Sa. Lebensmittel, Blumen, Hüte, Musik, Uhren, Kleidung. Market Square.
  • Cambridge Arts and Crafts: Schmuck, Textilien, Keramik, etc. Fisher Hall.

nach oben

Veranstaltungen/ Festivals

Februar

  • Multicultural Festival - Ausstellungen, Workshops und Events in den Haddenham Galleries und im Arkenstall Center.

März

  • Cambridge Science Festival - das größte Wissenschaftsfestival Großbritanniens mit über 130 Events für alle Altersklassen. Eintritt frei.

Juni

  • Strawberry Fair - einen Tag lang Gratis-Konzerte und Veranstaltungen. Midsummers Common.

August

  • Cambridge Folk Festival - eines der ältesten und beliebtesten Folkmusic Festivals der Welt.

September

  • Cambridge Dragon Boat Festival - hier wird die alte chinesische Tradition des Drachenbootrennens wieder aufgelebt.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

Die zentrale Busstation befindet sich in der Drummer Street. Es gibt einen Gratis-Busshuttle, der durch die Innenstadt fährt. Route: Emmanuel Street, Fair Street (Grafton Centre), Newmarket Road, Jesus Lane, Bridge Street, St Johns Street, King's Parade, Silver Street, Pembroke Street, Downing Street, St Andrews Street.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs