Spanisch Sprachreisen nach Ecuador

Spanisch lernen in Ecuador

Ecuador liefert für eine erfolgreiche Spanisch Sprachreise einen unvergesslichen Rahmen, denn es bietet landschaftlich eine große Vielfalt. Ecuadorianer sind zudem sehr offene und gastfreundliche Menschen, und so können Sie während Ihres Sprachaufenthaltes viel über die Kultur, Kunst und Geschichte des Landes lernen.

Natürlich wollen Sie durch eine Sprachreise hauptsächlich Ihre Spanischkenntnisse verbessern, weshalb der Spanischunterricht vor Ort nicht zu kurz kommt. In Ihrer Freizeit können Sie dann das im Sprachkurs Erlernte in die Praxis umsetzen, z.B. auf einem der vielen Märkte, in Ihrer Gastfamilie, in der Kneipe oder einfach im Gespräch mit Einheimischen. Dank vieler Tipps und Hinweise werden Sie Ecken von Ecuador kennenlernen, die Sie alleine niemals gefunden hätten.

Sie haben Fragen zu Spanisch Sprachreisen für Erwachsene nach Eduacor?

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Kurses, Kursortes sowie bei Fragen rund um die Themen Unterkunft, Freizeitprogramm, Bildungsurlaub oder Examenskurse! Wir kennen uns vor Ort sehr gut aus. Nutzen Sie dieses Angebot!
Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 030 / 7673 194 14. Oder schreiben Sie uns eine Mail an info(at)alfa-sprachreisen.de 

Erfahren Sie mehr über das Sprachreiseziel Ecuador

Zahlen und Fakten

Ecuador hat etwa 15,8 Millionen Einwohner, und die ethnische Zusammensetzung ist sehr vielfältig und nur schwer zusammenzufassen. Auf einer Fläche von 256.370 km² leben ca. 65% Mestizen, 25% Indigene, 7% Europäer sowie 3% Afro-Ecuadorianer. Neben der Amtssprache Spanisch werden auch indigene Sprachen, vor allem Quechua, gesprochen. Etwa 85% der Bevölkerung sind römisch-katholisch. Die offizielle Landeswährung ist seit dem Jahr 2000 der US-Dollar.

Nomen est omen: Ecuador liegt tatsächlich am Äquator, und beim Mitad del Mundo, 24 km von der Landeshauptstadt Quito entfernt, kann man mit einem Fuß auf der nördlichen, mit dem anderen auf der südlichen Erdhalbkugel stehen. Sowohl klimatisch wie topographisch und auch ethnisch ist Ecuador eines der vielfältigsten Länder der Erde.

Die wichtigsten Exportartikel Ecuadors sind Erdöl, Kaffee, Bananen, Shrimps und Schnittblumen, insbesondere Rosen. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist außerdem der Tourismus. Vor allem die Galápagos-Inseln, die Straße der Vulkane und die Nationalparks ziehen viele Besucher an. Einer der schönsten ist der Cajas-Nationalpark. Er liegt westlich des Kursortes Cuenca, wo auch unsere Sprachschule in Ecuador liegt und kann während eines Tagesausfluges besucht werden. Unbedingt sehenswert sind auch die vielen kleinen Dörfer mit ihren bunten Märkten sowie die Altstadt von Quito, die schon 1978 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde.

Landschaftliche Vielfalt und Klima

Geographisch lässt sich Ecuador in vier völlig unterschiedliche Zonen aufteilen: den Küstenbereich mit tropischen Stränden am Pazifik; die Andenregion mit ihren Vulkanen und alten Kolonialstädten, eingebettet in schöne Täler; das Amazonas-Tiefland; und das 1.000 km vor der Küste gelegene Naturparadies der Galápagos-Inseln. An der Küste und im Tiefland herrscht tropisches, feucht-heißes, im Hochland gemäßigtes Klima. Die Unterschiede zwischen Tages- und Nachttemperatur können dort jedoch bis zu 25°C betragen. Von den 55 Vulkanen Ecuadors gelten 18 als aktiv. Als gefährlich eingestuft sind der Guagua Pichincha, Quitos Hausberg, der Cotopaxi und der Tungurahua, die beide an der Straße der Vulkane liegen.

Einreisebestimmungen

Für Sprachreisen nach Ecuador benötigen Sie als deutscher Staatsbürger lediglich einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und Ihr Aufenthalt darf die Dauer von 90 Tagen nicht überschreiten. Zudem sollten Sie während Ihres Spanischkurses in Ecuador immer eine beglaubigte Passkopie mit sich führen.

Entscheiden Sie sich für einen Sprachaufenthalt...

...in Ecuador und erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub, während Sie Spanisch lernen. Egal, ob Sie Anfänger sind oder bereits fortgeschrittene Kenntnisse haben, wir bieten den richtigen Sprachkurs für jedes Niveau!

Wenn Sie Ihre Spanisch Sprachkenntnisse vorab schon einmal testen möchten, können Sie gerne kostenlos an unserem Spanisch Sprachtest online teilnehmen.


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs