Sprachreise Coronado - San José Erfahrungsberichte Alfa Sprachreisen

Lesen Sie Erfahrungsberichte von Teilnehmern am Programm Spanisch Sprachreise Coronado. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Für Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte montags bis freitags an ALFA unter der Telefonnummer 030 / 7673 194 14. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info(at)alfa-sprachreisen.de


Robert B.
Kurs: Standard

Die meisten Leute, die ich in Costa Rica kennen gelernt habe, waren einfache, mutige, und gutmütige Menschen. Seit dem ersten Tag an der Academia Tica habe ich eine Stimmung von Wohlwollen anderen gegenüber gespürt. Ich möchte meinen Lehrern danken. Oscar war effektiv und diskret. Santiago hatte einen ansteckenden Enthusiasmus und zeigte eine unerschöpfliche Quelle des Wissens. Mireya, deren Einfühlsamkeit, Schärfe und Hartnäckigkeit ich erfahren durfte. Elider, auch bekannt als “El Jefe” (der Boss), für seine Freundlichkeit und seinen Verzicht. Er konnte jede einzelne unserer Freizeitaktivitäten, ob mit oder ohne Regen, in ein Abenteuer der Entdeckungen und Freundschaft verwandeln.

Ich muss bloß zugeben, dass drei Wochen eine sehr kurze Zeit sind um mein Spanisch zu verbessern und gleichzeitig ein Land mit der Vielseitigkeit Costa Ricas zu bereisen.


Walter K.
Kurs: Intensiv 1

Nach zwei Wochen kann ich behaupten, dass ich eine Menge gelernt habe. Es war anfangs schwierig, all die Verben (besonders die Unregelmäßigen) in nur zwei Wochen zu lernen. Trotzdem habe ich dank der Lehrer viel erreicht. Die Schule ist nicht sehr groß, die Kurse sind klein und gut überschaubar, sodass die Lehrer ihre Aufmerksamkeit dort hin richten konnten, wo sie nötig war. Dadurch wurde das Lernen sehr angenehm und hat großen Spaß gemacht. Die Wahl dieser Schule war definitiv die richtige, wir haben so viele Menschen kennen gelernt. Es ist ganz anders als Europa. Es hat wirklich Spaß gemacht an der Schule, und ich bin sicher, dass dies die beste Wahl war um Spanisch zu lernen. Alles Gute an die Lehrer der Schule, ich hoffe man sieht sich bald noch einmal.


Mónica E.
Kurs: Standard

Nach sechs Monaten in diesem wundervollen Land muss ich sagen, dass dies wohl eine der besten Erfahrungen meines Lebens war. Ich habe so viele unglaubliche Menschen getroffen, wunderschöne Orte und Landschaften gesehen, und ich hatte Lehrer, die die Geduld hatten, mir all das beizubringen, was ich jetzt weiß. Meine Gastfamilie hat mich als Familienmitglied aufgenommen, ich habe mich bei ihnen so wohl gefühlt. In der Schule habe ich Freunde getroffen, die an die ich mich mein Leben lang erinnern werde. Mit jedem Lehrer dessen Unterricht ich besuchen durfte, habe ich so viel gelernt. Dieses Land hat mich schlichtweg eingenommen, ich werde ein Stück meines Herzens hier lassen. Ich hoffe, dass ich nochmal zurück kann. Pura Vida!


Kevin G.
Kurs: Intensiv 1

Während meiner zwei Wochen an der Academia Tica habe ich bei der Familie Carvajal gewohnt. Sie waren sehr liebenswürdig und gastfreundlich, wodurch ich mich bei ihnen wie zu Hause fühlte.

Wir haben viele Ausflüge gemacht, ich war zum Beispiel am Vulkan Irazú, wo es viel und stark geregnet hat. Dies war nur das erste von vielen Abenteuern mit “El Jefe” Elider. Das zweite war zu einer Kaffeeplantage, wo ich meine erste Tasse Kaffee trank und Katja die ganze Schokolade aß. Das dritte Kapitel der “Abenteuer mit El Jefe” waren wir wandern in den Bergen. Es war eine unvergessliche Erfahrung, fast wie in den Jurassic Park Filmen... In meiner letzten Woche war Mireya meine Lehrerin, sie ist sehr intelligent und begabt.

Schließlich möchte ich mich bei allen bedanken, die ausschließlich spanisch mit mir geredet haben. Ich muss noch viel lernen, aber ich kann mir Wörter jetzt besser merken als hätte ich sie allein gelernt. Academia Tica ist toll! (Academia Tica es muy tuanis!)


Moritz W.
Kurs: Intensiv 2

Die letzte Woche war sehr wundervoll. Die anderen Studenten waren sehr nett und wir haben viel miteinander gelacht. Die Lehrer und Mitarbeiter waren super. Santiago hat eine lustige und interessante Einführung gegeben – ich denke, dass er die Seele der Schule ist, immer mit einem Lächeln im Gesicht. Elider hat uns eine Stadttour durch San Jose gegeben, ich hoffe ich kann mir die vielen Informationen merken, die er uns gegeben hat. Und schließlich Mireya, ohne deren Hilfe und Energie mein Englisch sicher noch so schlecht wäre wie vor dem Kurs. Der Unterricht der letzten Woche war die beste Zeit meines Lebens, das meine ich von ganzem Herzen.


Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs