Reisetipps für die Sprachreise nach Faro

Faro ist die Hauptstadt der Region Algarve im Süden Portugals mit etwa 45.000 Einwohnern (60.000 im Kreis), einem internationalen Flughafen und zwei Universitäten.

Literaturtipps

  • ADAC Reiseführer Portugal
  • Michael Müller Algarve: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Spirallo Reiseführer Algarve: Magazin. Infos und Tipps. Touren. Reiseatlas

nach oben

Anreiseinformationen

Mit dem Flugzeug
Der Flughafen Faro liegt nur etwa 4 Kilometer von Faro entfernt.

Mit dem Taxi
Ein Taxistand befindet sich am östlichen Ende des Flughafengeländes. Der Fahrpreis nach Faro liegt tagsüber bei circa 10€. Nachts wird ein Zuschlag von etwa 20% erhoben.

Mit dem Bus
Werktags verkehren die Linien 14 und 16 der "EVA-Busse" nahezu halbstündlich zwischen dem Flughafen und dem Busterminal in Faro.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima
An der der Algarve herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima. Selbst während im Sommer wehen frische Brisen vom Atlantik.

Zeitzone
Westeuropäische Zeit (WEZ), MEZ -1 Stunde.

Währung
1 Euro (€) = 100 Cent

Elektrizität
220 Volt Wechselstrom, 50 Hz. Es empfiehlt sich, einen Adapter mitzunehmen.

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Faro verfügt über eine beeindruckende Anzahl an Sehenswürdigkeiten, darunter bemerkenswerte Bauwerke wie der Bischofspalast Paço Episcopal, die Kathedrale, die Kirche do Carmo, die Misericórdia-Kirche, das Kloster dos Capuchos, die alte Stadtmauer sowie der malerische Stadtpark Alameda Joao de Deus.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Museen/Galerien

Das kulturelle Angebot in Faro wird Sie begeistern, denn die zahlreichen Museen zeigen Ihnen interessante Ausstellungen von Kunst, Seefahrt und vielem mehr!

  • Museum Marítimo: Marinemuseum mitten in der Stadt am Praça Dr. Francisco Gomez mit Schiffsmodellen aus verschiedenen Epochen und Geräten, mit denen früher gefischt wurde. Dazu ausführliche Erklärungen (auch auf Englisch). Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr; Eintrittspreis: 1€.
  • Museum Municipal de Faro: Kunstmuseum in der historischen Altstadt. Zu den Exponaten gehören unter anderem alte Wandteppiche und Gemälde der Künstlerin Hélène de Beauvoir, zeitgenössische portugiesische Kunst, eine Büste der Kaiserin Agrippina und des Kaisers Hadrian sowie Grab- und Wappensteine. Öffnungszeiten (1.6. - 30.9): Dienstag bis Freitag 10 bis 19 Uhr; Samstag und Sonntag 11.30 bis 18 Uhr Öffnungszeiten (1.10. - 31.5): Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr; Samstag und Sonntag: 10.30 bis 17 Uhr; Eintritt: 2€
  • Núcleo Museológico do Brinquedo: Spielzeugmuseum in der Beco do Arco (Torgasse) in der "Galeria Arco", ganz in der Nähe des Stadtzentrums. Zu den Ausstellungsstücken gehören beispielsweise Aluminiumkarossen kleiner Automodelle und Celluloidpuppen. Öffnungszeiten: (April bis September) Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr; Montag bis Samstag 14.30 bis 18Uhr Öffnungszeiten: (Oktober bis März) Dienstag bis Freitag 9.30 bis 17.30 Uhr; Montag und Samstag 14.30 bis 17.30 Uhr; Eintritt: 1€

Parks

  • Alameda João de Deus: Nur wenige Schritte von der Fußgängerzone entfernt befindet sich Faros Stadtpark mit über hundert Jahre alten Bäumen. Benannt wurde er nach dem Dichter und Pädagogen João de Deus. Im Zentrum des Parks gibt es ein Tiergehege mit Kanarienvögeln, Wellensittichen, Hasen und Kaninchen.

Ausflüge

  • Rund um Faro locken zahlreiche kleine und große Städte mit ihrem Charme und tollen Sehenswürdigkeiten. Zudem lässt sich im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Ria Formosabei bei einer Wanderung oder einem Ausflug zu den Inseln auch die wunderschöne portugiesische Natur bewundern.

Sportmöglichkeiten

Neben einem ein breiten Angebot für Wassersportarten wie beispielsweise Kitesurfen, Windsurfen, Surfen oder Tauchen, gibt es reichlich Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Reiten. In der Umgebung Faros befinden sich zudem zahlreiche Golfplätze, z.B:

  • San Lorenzo Golf Course & Le Meridien Dona Filipa, Quinta do Lago P-8135-901 Almansil
  • Pinheiros Altos Campo de Golfe Quinta do Lago P-8135
  • Almancil Quinta do Lago Laranjal Quinta do Lago P-8135-024 Almancil

nach oben

Gastronomie

Fester Bestandteil der regionalen Küche in und um Faro sind Gerichte mit frischem Fisch und Schalentieren. Rind- oder Lammfleisch, Wild oder das für Portugal typische schwarze Schwein finden sich aber ebenso auf der Speisekarte. Typische Restaurants in der Hafenstadt mit portugiesischer und regionaler Meeresküche sind:

  • A Taska Rua do Alportel 38, Faro, Portugal
  • Camane Praia de Faro, Faro, Portugal

nach oben

Einkaufen

Einkaufsstraße

  • Rua de Santo António: In der Fußgängerzone der Rua de Santo António sowie den umliegenden Gassen werden mit vielen Geschäften, Boutiquen und Souvenirläden reichlich Shoppingmöglichkeiten geboten. Darunter befinden sich vor allem reihenweise Schuhgeschäfte.

Einkaufszentren

  • Atrium Faro: Ein kleines Einkaufszentrum im Stadtzentrum, in dem es neben Läden mehrere Kinosäle gibt. Sehenswert ist das Treppenhaus über 3 Etagen mit Lift, Rolltreppen und einer imposanten Holzbinderdachkonstruktion.
  • Forum Algarve: Im Forum Algarve gibt es über 100 Geschäfte, gut 20 Restaurants und Lokale sowie neun Kinos. Um das riesige Einkaufszentrum zu erreichen, muss man Richtung Flughafen fahren.

Märkte

  • Largo Sá Carneiro: Auf dem Markt werden frische Lebensmittel, darunter Obst aus der Region und frisch gefangener Fisch, verkauft. Zudem kann hier regionales Kunsthandwerk für Schnäppchenpreise erstanden werden.

nach oben

Veranstaltungen/ Festivals

Februar

  • Terça-Feira de Carnaval / Karneval: sechs Wochen lang vor Ostern wird in Faro, wie im auch im Rest Portugals, farbenprächtig Karneval gefeiert - eines der größten Ereignisse des Jahres!

April

  • Domingo de Páscoa / Ostersonntag: Mit einer großen Prozession mit Lichtern wird der Auferstehung Jesu gedacht. Danach folgen ausgelassene Feiern in den Cafés und Bars der Stadt.
  • Dia da Liberdade / Tag der Nelkenrevolution: An dem Feiertag wird an die Nelkenrevolution von 1974 und das damit verbundene Ende der damaligen Diktatur erinnert. In der ganzen Stadt werden kleine Bühnen auf den Plätzen aufgebaut, Stände mit leckerem Essen sorgen für das leibliche Wohl.

Juni

  • Festas de Santo António: Mit farbenfrohen Prozessionen, die durch Faros Innenstadt ziehen, wird der Schutzheilige António geehrt.

Oktober

  • Dia da República / Proklamation der Republik 1910 (5. Oktober): In ganz Portugal wird bei ausgelassenen Feiern mit Paraden, viel Rahmenprogramm und Feuerwerken an die Proklamation der Republik von Portugal im Jahre 1910 erinnert.
  • Feira de Santa Iría: Diese Messe mit Jahrmarkt findet seit über 400 Jahren statt und wird in erster Linie von Einheimischen besucht - ein echter Geheimtipp für Touristen also! Es gibt zahlreiche Fahrgeschäfte, Musik und gewerbliche Angebote.

Dezember

  • Dia da Restauração / Erlangung der Souveränität v. Spanien: Der Nationalfeiertag am 1. Dezember, mit dem an das Ende der 60jährigen spanische Herrschaft über Portugal im Jahre 1640 erinnert wird, wird in Faro mit einer langen Parade und kleinen Bühnen mit Musik gefeiert.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

Zu Fuß lässt sich Faro am Besten erkunden. Es gibt aber auch ein gut ausgebautes Busnetz, das dafür sorgt, dass man sein Wunschziel rasch und günstig erreichen kann.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs