Eine Sprachreise nach Faro verbindet einen sonnigen Urlaub an der Algarve mit Ihrem Ziel, Portugiesisch zu lernen. Finden Sie hier Sprachkurse, eine passende Unterkunft und weitere Informationen zur Stadt.

Sprachreise Faro - bildschöne Strände

Faro liegt im Süden Portugals an der berühmten Algarve – rund vier Fahrtstunden von Lissabon entfernt – und hat etwa 41.000 Einwohner. Die Ursprünge der Stadt gehen auf die römische Zeit zurück, als Faro noch unter dem Namen Ossonoba bekannt war. Im Jahr 713 wurde Faro von den Arabern besetzt, weshalb sich heute in der Stadt noch viele arabische Spuren finden lassen. Sehr hübsch und interessant ist die Altstadt mit ihrer Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und der "goldenen" Kirche Nossa Senhora do Carmo aus dem 18. Jahrhundert. Immer wieder anziehend sind jedoch auch die 200km langen wunderbar feinsandigen Strände in Faro und der Region, die zu den schönsten Europas zählen.

Sprachschule Faro

Name: CIAL Centro de Linguas
Gründungsjahr: 1959; Portugiesisch als Fremdsprache seit 1973
Anerkennung: EAQUALS, Ministério da Segurança Social e do Trabalho
Mitgliedschaft: AEPLE
Lage: im Stadtzentrum
Ausstattung: 6 funktionelle Klassenzimmer in modernem Gebäude; Sprachlabor, TV, Video und Computer stehen zur Verfügung.
Lehrkräfte: Alle Lehrkräfte haben einen Universitätsabschluss und sind für das Unterrichten von Portugiesisch als Fremdsprache qualifiziert.
Teilnehmer: Durchschnittsalter ca. 35, im Sommer ca. 25 Jahre; durchschnittliche Studentenzahl 30, im Sommer 55, maximal 75; Anteil deutschsprachiger Studenten ca. 20%
Einstufungstest: schriftlich und mündlich am ersten Unterrichtstag
Zertifikat: am letzten Unterrichtstag
Internet-Zugang: kostenlos (4 Plätze) sowie 2 Anschlüsse für Laptops

Freizeitmöglichkeiten

Wenn Sie im Sommer nach Faro kommen, werden Sie sicher dem Strandvergnügen und (Wasser-)Sport einen großen Teil Ihrer freien Zeit widmen. Auch passionierte Golfspieler finden in Faro und der Umgebung hervorragende Spielmöglichkeiten. Die Schule offeriert ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm mit Besichtigungen, Vorträgen, Spaziergängen, gemeinsamen Mahlzeiten in typischen Restaurants und Ausflügen an den unterrichtsfreien Tagen. Die Teilnahme ist freiwillig; soweit Kosten anfallen, bezahlen Sie diese vor Ort.

Unsere Empfehlung

Alteingesessene renommierte Schule, seit vielen Jahren in unserem Programm. Ein lohnendes Ziel, wenn Sie Portugiesisch lernen und diese Zeit mit einem sonnigen Urlaub verbinden möchten.

Kursübersicht & Preise anzeigen

> Weitere Schulen in Portugal

Auf Merkzettel speichern

Die Kursteilnehmer an der Sprachschule in Faro

  • Nationalitäten-Verteilung
Spanien13
UK10,5
Italien7,25
US5,2
Frankreich6,1
Niederlande6,5
Schweiz3,8
Schweden2,9
Österreich2,8
sonstige23,95
Deutschland18
  • Durchschnittsalter der Teilnehmer
<21
21-2512
26-3021
31-4022
41-5026
51+19





Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs