Italienisch lernen in Ligurien mit einer Sprachreise nach San Remo. Dabei können Sie das Idyll der Blumenstadt genießen und in einem Sprachkurs Italienisch lernen. Finden Sie hier weitere Informationen zur Stadt und zur Sprachschule.

Sprachreise San Remo - an der Blumenriviera

San Remo liegt mit seinen ca. 60.000 Einwohnern fernab vom lärmenden Großstadtleben. Die Stadt befindet sich an der italienischen Westküste in der Region Ligurien und ist rund 20 Kilometer von der französischen Grenze entfernt. Das Klima in San Remo ist das ganze Jahr über gleichmäßig mild, doch nicht nur das angenehme Klima und die schönen Strände machen es zu einem beliebten Ziel für Sprachreisen. Bekannt ist auch die „ Kasbah“, ein orientalisch wirkendes, verwinkeltes Gewirr kleiner Gassen, Plätze und Durchgänge in der schönen Altstadt San Remos, „La Pigna“. Seit 1951 findet in der Stadt das beliebteste Festival Italiens statt, das „San Remo Musikfestival“.

San Remo liegt an der Blumenriviera und ist einer der bekanntesten Orte dort. Den Ruf der Blumenstadt hat San Remo dem imposanten Blumenmarkt und der großen Nelken- und Rosenzucht zu verdanken.  Ein Ausflug in die Umgebung ist ebenso sehr lohnenswert: kurvenreiche und steile Straßen führen in idyllische Bergdörfer, von wo aus Sie einen unvergesslichen Panoramablick auf das Meer und die Gebirge haben. Sehenswert sind auch die charakteristischen Labyrinth-Dörfer wie etwa Dolceacqua.

Sprachschule San Remo - Omnilingua

Name: Omnilingua San Remo
Qualitätsmerkmale: ASILS
Lage: Die Italienisch Sprachschule San Remo liegt sehr zentral und nur 200 m vom Strand entfernt in einem hübschen, traditionsreichen Bürgerhaus.
Ausstattung: helle und freundliche Seminarräume, Sprachlaborplätze für das Selbststudium, eine kleine Gartenterrasse, im Sommer auch Unterricht im Schatten unter der Laube, Computerplätze, kleine Bibliothek, Rezeption.
Lehrkräfte: Alle Lehrkräfte haben die Qualifikation, Italienisch als Fremdsprache zu unterrichten. Im Schulsekretariat wird Italienisch, Deutsch, Englisch und Französisch gesprochen
Teilnehmer: Durchschnittsalter ca. 26-40 Jahre; Teilnehmerzahl je nach Saison im Winter ca. 20, im Sommer bis zu 60 Teilnehmer; internationale Zusammensetzung; Anteil deutschsprachiger Studenten ca. 30%.
Einstufungstest: am ersten Unterrichtstag
Zertifikat: am letzten Unterrichtstag
Internet-Zugang: kostenlos; WLAN

Freizeitmöglichkeiten

Die Sprachschule organisiert zahlreiche Aktivitäten, darunter Filmabende, Kochkurse (€40), Exkursionen z.B. nach Bussana Vecchia ins Olivenöl Museum, Ausflüge in Weinanbaugebiete (ab €12) oder auch Trekking-Touren. Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist freiwillig, anfallende Kosten bezahlen Sie vor Ort.

Unsere Empfehlung

Die ideale Schule, wenn Sie Ihren Sprachkurs mit einem Badeurlaub verbinden möchten und die ligurische Küche lieben. Frische Mittelmeerfische, das berühmte Pesto und feinstes Olivenöl extra-vergine sind nur drei ihrer Spezialitäten.

Kursübersicht & Preise anzeigen

> Weitere Schulen in Italien

Auf Merkzettel speichern

Die Kursteilnehmer an der Sprachschule in San Remo

  • Nationalitäten-Verteilung
Russland20
Schweiz15
Frankreich10
Deutschland30
sonstige25
  • Durchschnittliche Altersstruktur
<2010
21-2515
26-3025
31-4015
41-5020
51+15

 

 


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs