Mitten in einem Weinanbaugebiet können Sie Französisch lernen in Montpellier. Eine Sprachreise bietet Ihnen Unterricht und ein breites Freizeitangebot. Lesen Sie mehr über die Kurse und Unterkunftsoptionen.

Sprachreise Montpellier - geschichtsträchtige Altstadt

Montpellier ist die Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillon und des Département Hérault. Lebensqualität, jede Menge Kultur und ein hoher Freizeitwert sind ihre besonderen Vorzüge. In der liebevoll restaurierten Altstadt werden Ihnen sicher die malerischen autofreien Gassen, die schönen Patrizierhäuser, die vielen Boutiquen, Straßencafés, Bars und Restaurants gefallen.

Die günstige Lage zwischen Provence, Camargue, Pyrenäen und Meer bietet endlos lange feine Sandstrände und ein von rauer Schönheit geprägtes Hinterland. Überall in der Region wird Wein angebaut und zum Verkosten angeboten.

Die Universität von Montpellier ist eine der renommiertesten in Frankreich, ein Viertel der rund 225.000 Einwohner sind Studenten. Zur kulturellen Ausstrahlung der "Ville d’Art" tragen bedeutende Kunstschätze, Ausstellungen und über die Landesgrenzen hinaus bekannte Festivals bei. Aber auch Straßenkünstler und -musikanten gehören dazu und spiegeln die warme mediterrane Atmosphäre wider.

Sprachschule Montpellier

Name: Accent Français
Gründungsjahr: 1998
Anerkennung: Ministère de l'Education Nationale
Mitgliedschaft: Campus France, Groupement FLE
Lage: im Herzen der Altstadt, neben der Place de la Comédie mit vielen Straßencafés
Ausstattung: 23 geräumige klimatisierte Klassenzimmer in einem renovierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, eine kleine Bibliothek und ein Pausenraum mit Getränkeautomaten. Für den Unterricht stehen audiovisuelle Lehrmittel (CD-Player, TV, Video, DVD) zur Verfügung.
Lehrkräfte: Alle Lehrkräfte haben einen Universitätsabschluss, ein FLE-Diplom (Français Langue Etrangère) und mehrjährige Unterrichtserfahrung.
Teilnehmer: Durchschnittsalter 27, im Sommer 24 Jahre; durchschnittliche Studentenzahl 100, maximal 260; Anteil deutschsprachiger Studenten ca. 28%
Einstufungstest: online nach Anmeldung
Zertifikat: am letzten Unterrichtstag
Internet-Zugang: kostenlos, WiFi für Laptops

Freizeitmöglichkeiten

Montags haben Sie Gelegenheit zu einem Stadtrundgang, wobei Sie Montpellier unter verschiedenen Aspekten kennen lernen. Sie können ins Kino, Theater und Museum gehen, in typischen Restaurants essen, an Verkostungen von Wein und Käse oder an einem Picknick teilnehmen. Ausflüge an unterrichtsfreien Nachmittagen und Wochenenden bringen Sie z.B. nach Arles, Sète, Carcassone, Avignon und zum imposanten Pont du Gard, in idyllische Bergdörfer oder in die Camargue. Die schönen Sandstrände von Palavas und Le Carnon erreichen Sie leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier können Sie den ganzen Sommer über baden, surfen und sich entspannen.
Das Freizeit- und Ausflugsprogramm wird von Lehrern begleitet. Für die Ausflüge ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist freiwillig; anfallende Kosten bezahlen Sie vor Ort.

Unsere Empfehlung

Schöne und sympathische Schule. Einwandfreie Unterrichtsqualität, eine unkomplizierte, freundliche Atmosphäre und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen sie aus.

Kursübersicht & Preise anzeigen

> Weitere Schulen in Frankreich

Auf Merkzettel speichern

Die Kursteilnehmer an der Sprachschule in Montpellier

  • Nationalitäten-Verteilung
Deutschland20
Spanien15
Schweden10
Südamerika5
sonstige20
Schweiz30
  • Durchschnittliche Altersstruktur
<2040
21-2520
26-3015
31-4010
41-5010
51+5

Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs