Französisch in Biarritz - Französisch + Surfkurs - 20 Lektionen

Inhalte

Vormittags nehmen Sie am Unterricht des Standardkurses (20x45 Minuten pro Woche) teil und trainieren dabei Aussprache und Hörverständnis, Grammatik, Konversation und Textarbeit sowie Vokabular. Die Kursform mit ihrem kommunikativen Ansatz bietet viel Gelegenheit, das freie Sprechen zu üben.

In den Grundstufen üben Sie besonders, wie man sich in Alltagssituationen ausdrückt. Die fortgeschrittenen Stufen dienen der Vertiefung von Grammatikkenntnissen und der Ausdrucksfähigkeit, mündlich und schriftlich.

Die Surfkurse (5 Mal 2 Stunden pro Woche) finden meist an der "Plage des Basques" statt, die sich aufgrund der unterschiedlichen Wellenformen besonders dafür eignet. Erfahrenen Surfern bieten sich gute "Beach breaks", aber auch Anfänger kommen auf ihre Kosten. Sollte wegen der Wetterlage der Surfkurs an einem anderen Strand stattfinden müssen, organisiert die Surfschule den Transport. Surflehrer ist entweder Pol Plantec, Gründer der Surfschule HASTEA und erfahrener Surflehrer, oder ein anderer staatlich oder von der BNSSA geprüfter Surflehrer. Surfanzüge oder -shorts und Surfbretter werden von der Schule gestellt.

Lektionen/Woche: 20 à 45 Min.
Niveau-Stufen: i A0 - Anfänger ohne Vorkenntnisse
A1 - Elementarstufe 1
A2 - Elementarstufe 2
B1 - Mittelstufe 1
B2 - Mittelstufe 2
C1 - Fortgeschritten
C2 - Sehr Fortgeschritten
A0 , A1 , A2 , B1 , B2 , C1
Gruppengröße: 10 - 14
Dauer: 1 - 24 Wochen
Unterricht: Mo- Fr Sprachkurs: 9.00 bis 12.30 Uhr, Surfkurs: 14.30 bis 16.30 Uhr. Abhängig von der Wetterlage kann jedoch der Surfkurs am Vormittag und der Sprachkurs am Nachmittag stattfinden.

Zusatzmodule

  • Zusatzlektionen I i

    Zusätzlicher Einzelunterricht ermöglicht das Training der eigenen Schwachstellen oder einfach bloß die Möglichkeit zur Wiederholung im direkten Kontakt mit der Lehrperson. Auch individuelle Themen können in diesem Zusatzmodul besprochen werden.

  • Zusatzlektionen II i

    10 weitere Lektionen als Einzelunterricht, der das Gelernte aus dem Gruppenkurs stärken, ausbauen und vertiefen kann

Preis-Kalkulator



  Aktuelles Datum
  Kursbeginn nicht für absolute Anfänger (A0) geeignet
  Kursbeginn für alle Niveaustufen, auch für absolute Anfänger (A0), geeignet

Feiertage 2018: 01.01., 02.04., 01.05., 08.05., 10.05., 21.05., 15.08., 01.11.2018. Die Schule ist geschlossen vom 22.12.2018 bis 06.01.2019.

Der ausfallende Unterricht wird nicht ersetzt.

Im Preis enthalten: Französisch Sprachkurs, Einschreibegebühren der Schule (€ 80), Einstufungstest, Lehrmaterial (in Kopie), Teilnahmezertifikat, Organisation von Freizeitaktivitäten, Anreiseinformationen.
Französisch + Golfkurs: Transfers zum Golfplatz und zurück, Golfausrüstung (leihweise).
Französisch + Surfkurs: leihweise Überlassung der Surfausrüstung.

Nicht im Preis enthalten: Anreise, Eintrittsgelder, Exkursionen, ggf. anfallende Examensgebühren.



> zurück zur Kurs-Übersicht

Auf Merkzettel speichern

Die Kursteilnehmer an der Sprachschule in Biarritz

  • Nationalitäten-Verteilung


Australien3
Russland7
Norwegen3
UK14
US3
Schweden10
Deutschland8
Italien5
Schweiz19
sonstige13
Spanien15

  •  Durchschnittliche Altersstruktur
<1818
18-2532
25-3519
35+18

Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs