Reisetipps für die Sprachreise nach Aix-en-Provence

Diese Stadt wird Sie sicher verzaubern! Auch Stars und Sternchen wie Angelina Jolie und Brad Pitt oder Johnny Depp haben sich hier Anwesen gekauft. Die wunderschöne Landschaft und Natur, die alten Adelspaläste, traditionelle Märkte und eine exklusive Küche machen diese junge Studentenstadt bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Literaturtipps

  • Reise Know How Provence
    (ISBN: 978-3831716654)
  • DuMont Richtig Reisen Provence
    (ISBN: 978-3770176373)
  • ADAC-Reiseführer Provence
    (ISBN: 978-3899054941)

nach oben

Anreiseinformationen

Vom Flughafen Marseille/Aix-en-Provence verkehrt ein Shuttlebus alle 30 Minuten von 5.40 bis 23.00 Uhr (So 4.40 – 22.40 Uhr); Kosten ca. €7, Fahrtzeit nach Aix-en-Provence ca. 30 Minuten.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima
Das Klima ist angenehm mild. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Juli bei ca. 28°C, im Winter bei 10°C.

Zeitzone
Mitteleuropäische Zeit (MEZ) und Sommerzeit Währung 1 EURO (€) = 100 Cents

Zahlungsmittel
Die gängigen Kreditkarten werden fast überall akzeptiert, Bargeld erhält man überall auch an EC-Automaten.

Elektrizität
220 Volt Wechselstrom, 50 Hz

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Cours Mirabeau
Die Flaniermeile der Stadt! Hier spaziert man nicht nur zum Bummeln, Einkaufen oder um einen Kaffee zu trinken, sondern auch zum Sehen und Gesehen werden.

Cathédrale St-Sauveur
Die bedeutendste Kirche der Stadt wurde in den verschiedensten Baustilen errichtet, schließlich dauerte der Bau vom 12. bis zum 17. Jahrhundert. Manche Teile, wie z.B. das Baptisterium, stammen aber bereits aus dem 4. Jahrhundert.

Quartier Mazarin
Im ehemaligen Viertel des Hochadels lässt sich der einst so pompöse Lebensstil auch heute noch am Place des Quatre-Dauphins, in der Rue Mazarine oder der Rue 4 de Septembre erahnen.

L'Ancienne Halle aux Grains
Die ehemalige Getreidehalle auf dem Place de la Mairie. Umrundet man die Halle, kommt man zum Place Richelme, wo Sie jeden morgen frisches Obst und Gemüse auf dem Markt erstehen können.

Place d'Albertas
Einer der schönsten Plätze der Stadt, der auf 3 Seiten von einem alten Hotel gesäumt wird.

Tour de l'Horloge
Am Place de l'Hôtel-de-Ville befindet sich noch dieser aus römischer Zeit stammende Wachturm der Stadtmauer.

Palais de Justice
An der Stelle des heutigen Justizpalastes stand früher das Schloss der Grafen von Provence, und auch heute noch spürt man das mittelalterliche Flair in den engen Gässchen und versteckten Plätzen.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen

  • Sie können die Stadt auf jeden Fall zu Fuß erkunden. Geführte Stadttouren starten am Fremdenverkehrsamt.
  • Aix City Pass: mit dem 5 Tage gültigen Aix City Pass erhalten Sie eine Stadtführung, sowie den Eintritt ins Atélier Cézanne, zum Anwesen Jas de Bouffan, ins Museum Musée Granet und eine kleine Stadtrundfahrt mit der Mini-Straßenbahn durch das Zentrum.

Museen/Galerien

  • Atélier Cézanne: Gemälde und Skulpturen. 9, Avenue Paul Cézanne.
  • Fondation Vasarely: moderne, futuristische Kunst. 1, Avenue Marcel Pagnol, Jas-de-Bouffan.
  • Musée du vieil Aix: 17 Rue Gaston de Saporta.
  • Fondation St John Perse: Kunst- und ethnografisches Museum. Espace Culturel Méjanes, Rue des Allumettes, Di bis Sa 14-18 Uhr.
  • Musée des Tapisseries: tolles Museum der dekorativen Künste. 28 Place des Martyrs de la Résistance, Palais de l'Archevêché.
  • Musée d'Histoire Naturelle: Biologisches Museum. 6, Rue Espariat.
  • Musée Paul Arbaud: Töpferwaren, Keramik, Porzellan. 2 Rue du 4 Septembre.
  • Pavillon de Vendôme: wechselnde Ausstellungen im wunderschönen, aus dem 18. Jahrhundert stammenden "Park-Pavillon". 13 Rue de la Molle ou, 32 Rue Célony. Im Juni geschlossen.

Kino

  • Le Cézanne: 1 Rue Marcel Guillaume, Tel. (Zeiten und Reservierungen) 08 92 68 72 70.
  • Le Mazarin: 6 Rue Laroque, Tel. (Zeiten und Reservierungen) 08 92 68 72 70.
  • Le Renoir: 24 Cours Mirabeau, Tel. (Zeiten und Reservierungen) 08 92 68 72 70.

Freizeitparks

  • Aoubre: in 50 Minuten erreichen Sie den schönen Wald- und Kletterpark, in dem Sie einen schönen, abenteuerreichen Tag in der Natur verbringen können. Parc des cèdres, Domaine Rouvière, F-83340 Flassans sur Issole. Tel: (33) 6 12 58 02 26.
  • OK Corral: Familienfreizeitpark mit Fahrgeschäften wie Freefall-Tower, Rodeo, Clowns, etc. In Cuges (Les Pins), ca 40 Minuten von Aix-en-Provence. Tel: (33) 4 42 73 80 05.

Ausflüge

  • Avignon: als diese Stadt Sitz des Heiligen Stuhls wurde, erlebte sie einen schlagartigen Aufschwung, schließlich musste ja der Papst und sein Anhang mit Luxusgütern versorgt werden, was sich natürlich auch auf die Architektur, die Wirtschaft und das Kunsthandwerk auswirkte. Die Stadt, die noch vollständig von der imposanten Stadtmauer umgeben ist, erkunden Sie am besten zu Fuß!
  • Sainte-Victoire: auf den "Hausberg" von Aix-en-Provence gelangt man nur zu Fuß, der einfachste Aufstieg erfolgt über die markierten Wanderwege von der Nordseite. Schöne Tageswanderung!
  • Marseille: die zweitgrößte Stadt Frankreichs vermittelt richtiges Großstadtflair, aber auch eine gewisse Idylle und mediterrane Lebensweise um den alten Hafen oder den Notre Dame de la Garde.

Sportmöglichkeiten

Schwimmen

  • Piscine Plein Ciel: Av. Marcel Pagnol, Tel. 04-42 20 00 78
  • Piscine Municipale deu Vale de l'Arc: Freibad. Complexe sportif Val de l'Arc, Chemin Des Infirmeries Tel. 04-42 26 16 93.

Fahrradverleih

  • Cycles Zammit: 27 Rue Mignet, Tel. 42 23 19 53
  • La Route Bleue: 5 Rue Lapierre, Tel. 42 27 92 34

Golfplätze

  • Aix Golf: Clubhaus, Restaurant, Übungsplatz, unweit vom Stadtzentrum. 255 Route de Valcros.
  • Set Golf: schöner 18-Loch Golfplatz. 1335 Chemin de Granet.

Tennisplätze

  • Tennis Municipeaux: Maison des Sports , Chemin Des Infirmeries, Complexe sportif Val de l'Arc. Stade Georges Carcassonne: Av. des Deportes.

Fitnessstudio

  • Actiform: Wassergymnastik, Hammam, Cardio. Pôle d'activités d'Aix, 1140, Rue Ampère, Les Milles.

nach oben

Gastronomie

Für Gourmets:

  • Clos de la Violette: französische Haute Cuisine. 10 Av. de la Violette. Tel. 0442233071.
  • Deux Garçons: gute französische Küche. 53 Cours Mirabeau.

Für Trendsucher:

  • Khéops: ägyptisches Restaurant, die Kellerräume sind authentisch gestaltet, gegessen wird auf großen Kissen von niedrigen Tischen. 28 Rue Verrerie.

Für Preisbewusste:

  • Le Divan d'Antioche: libanesische und türkische Küche. 8 place Forum des Cardeurs.
  • Restaurant de la Fontaine: sehr günstige, französische Küche. Place Ramus.
  • Trattoria Chez Antoine: günstiger Italiener. 3 Rue Clemenceau.
  • Le Rasmus Restaurant: authentische provenzalische Küche etwas abseits der Touristenpfade. 5 Place Rasmus.

Zudem finden Sie zahlreiche Restaurants und Bistros rund um den Place de Verdun!

nach oben

Einkaufen

In der Altstadt gibt es allerlei Geschäfte verschiedenster Art. Hier finden auch einige interessante Märkte statt. Auf dem Cours Mirabeau locken zahlreiche Feinkostläden, außerdem finden Sie hier viele Buchhandlungen. Die Geschäfte sind in der Regel von 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Einkaufszentren

  • Monoprix: 27 Cours Mirabeau.

Märkte

  • Blumenmarkt: vormittags Place de l'Hôtel de Ville (Di, Do, Sa) und Place des Prêcheurs (Di, Do, So).
  • Wochenmarkt: Place Richelme (täglich), Place des Prêcheurs (Di, Do, Sa vormittags).
  • Flohmarkt: Place de Verdun, Cours Mirabeau (Di, Do, Sa).

nach oben

Veranstaltungen/ Festivals

Mai

  • Musiques de Soleil - Musikfestival, Konzerte verschiedenster Künstler.
  • Festival International de Piano de La Roque d'Anthéron - für Klavierfans ein absolutes Muss. Von Aix fährt ein Shuttle-Bus in das 25 Kilometer entfernte La Roque d'Anthéron.

Juni

  • Aix en Musique - Konzerte in den Straßen.

Juli

  • Le Festival International d'Art Lyrique d'Aix-en-Provence - großes Kunst- und Opernfestival in der ganzen Stadt mit vielen Open-Air-Veranstaltungen.

August

  • Le Festival International de Danse - Aufführungen klassischer und moderner Tanzschulen aus der ganzen Welt.

November

  • Le Festival Image de Ville - Architektur- und Film-Festival.
  • Marché Santons - in der Avenue Victor Hugo werden auf einem traditionellen Markt die kleinen, typisch provenzalischen Lehmfiguren verkauft.

Dezember

  • Fête de l'Huile Nouvelle - das Fest des Olivenöls feiert das erste Pressen der über das Jahr geernteten Oliven.

nach oben

In Aix-en-Provence kann man viel zu Fuß erreichen. Falls Sie dennoch auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, kostet Sie ein Wochenticket ca. €10, ein Monatsticket ca. €25.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs