Französisch Sprachreisen nach Frankreich

Französisch lernen in Frankreich
Bei ihrer Französisch Sprachreise haben Sie sozusagen die Qual der Wahl, denn Frankreich bietet Ihnen die Vielfalt eines ganzen Kontinentes und die Franzosen bezeichnen ihr Land auch gerne mal als "La Grande Nation". Frankreich ist an drei Seiten von Meer umgeben, und die traumhaften und weltberühmten Strände locken jährlich viele Besucher. Während Ihres Sprachaufenthaltes in Frankreich können Sie sich selbst von den Qualitäten des Landes überzeugen und auf Entdeckungstour in unserem Nachbarland gehen. Egal, ob Sie ans Mittelmeer, den Atlantikstrand, nach Paris oder in die Provinz Frankreichs möchten, wir haben sicherlich die passende Französisch Sprachschule im Programm.

Sie haben Fragen zu Französisch Sprachreisen für Erwachsene nach Frankreich?

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Kurses, Kursortes sowie bei Fragen rund um die Themen Unterkunft, Freizeitprogramm, Bildungsurlaub oder Examenskurse! Wir kennen uns vor Ort sehr gut aus. Nutzen Sie dieses Angebot!
Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 030 / 7673 194 14. Oder schreiben Sie uns eine Mail an info(at)alfa-sprachreisen.de 

Erfahren Sie hier mehr über das Sprachreiseziel Frankreich

Frankreich - Vielfalt und Savoir-vivre!

Französisch – geben wir es ruhig zu – klingt einfach elegant und diese Sprache richtig gut sprechen zu können ist ein Wunsch vieler. Es war lange Zeit, auch in Deutschland, die bevorzugte Sprache der Aristokratie und der gebildeten Schicht. Heute leistet sich auch der Normalbürger ohne weiteres lieber ein "croissant" als ein Blätterteighörnchen, ordert im Restaurant oder kocht selbst eine "bouillabaisse" statt einer Fischsuppe und vergnügt sich in Paris im "Moulin Rouge" und nicht etwa in der roten Mühle. Doch Spaß beiseite: Französisch ist nicht nur klangvoll und elegant, es ist eine Weltsprache, die von weit mehr als 100 Millionen Menschen in über 50 Ländern gesprochen wird – als Landessprache nicht nur in Frankreich, sondern neben anderen Sprachen auch in Kanada, in der Schweiz, in Belgien, Haiti und vielen Ländern Zentralafrikas. Außerdem ist Französisch eine der Amtssprachen der EU sowie der Vereinten Nationen.

Wenn auch Sie außer der französischen Sprache die französische Küche und Kultur sowie das französische "savoir vivre" schätzen, empfiehlt sich eine Sprachreise nach Frankreich, um vor Ort das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen – je nach Jahreszeit und Vorliebe an einem Mittelmeer- oder Atlantikstrand, in der Großstadt oder in der Provinz. Denn Französisch lernen in Frankreich ist abwechslungsreich und tut gut.

Zahlen und Fakten

Mit fast 66 Millionen Einwohnern ist Frankreich nach Deutschland das einwohnerstärkste Land Europas, und mit 668.763 km² flächenmäßig sogar das größte. Zu Frankreich gehören die Übersee-Départements Martinique, Guadeloupe, Französisch-Guyana, Réunion, Mayotte (Mahoré) und Saint-Pierre-et-Miquelon sowie die Übersee-Territorien Französisch-Polynesien, Neukaledonien, Futuna und Wallis. Frankreich ist in 27 Regionen gegliedert, davon liegen 22 in Europa und 5 sind französische Überseegebiete.
Frankreich grenzt an die Schweiz und Italien im Osten, Luxemburg, Belgien und Deutschland im Norden, sowie Spanien im Süden.
Die drei höchsten Bergen des Landes sind der Mont Blanc – mit 4807 Metern Höhe der höchste Berg der französischen Alpen – der Mont Maudit mit 4465 Metern Höhe, und der Mont Blanc du Tacul mit 4248 Metern Höhe.

Klima

In Frankreich findet man vier Klimazonen: im Süden das Mittelmeerklima, im Westen das ozeanische, in Zentralfrankreich das kontinentale und im Osten das Gebirgsklima. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 10°C, im Süden an der Mittelmeerküste bei 16°C. Ein Sprachaufenthalt in Frankreich ist das ganze Jahr über sehr empfehlenswert. In der Sommerzeit ist es an den Küsten Frankreichs und auch im Landesinneren sehr schön. Ins Landesinnere empfiehlt sich besonders eine Sprachreise im Frühling oder Herbst, denn dann sind die Temperaturen nicht zu heiß und Sie lernen die französische Landschaft in einem ganz anderen Licht kennen!

Entscheiden Sie sich für einen Sprachaufenthalt...

 ...in Frankreich und erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub, während Sie Französisch lernen. Egal, ob Sie Anfänger sind oder bereits fortgeschrittene Kenntnisse haben, wir bieten den richtigen Sprachkurs für jedes Niveau!  

Wenn Sie Ihre Französisch Sprachkenntnisse vorab schon einmal testen möchten, können Sie gerne kostenlos an unserem Sprachtest online teilnehmen.


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs