Reisetipps für die Sprachreise nach Oxford

Oxford ist die Hauptstadt der ehemaligen Grafschaft und des heutigen Distrikts Oxfordshire in England. Die Stadt liegt an der Themse, ca. 60 Meilen nordwestlich von London, hat über 145.000 Einwohner und ist Sitz der alten und berühmten Universität von Oxford.

Literaturtipps

  • City Trip Oxford (Reise Know-How)

nach oben

Anreiseinformationen

Mit dem Flugzeug
Am besten fliegen Sie nach London-Heathrow bzw. Luton. Von dort nehmen Sie einen Bus nach Oxford. Die Fahrt dauert ca. 90-120 Minuten und kostet etwa £19-25.

Mit dem Zug
Seit 1994 ist Großbritannien durch den Kanaltunnel mit dem Festland verbunden. Seither gibt es auch schnelle und bequeme Zugverbindungen mit dem Eurostar zwischen Paris oder Brüssel und dem Londoner Bahnhof Waterloo. In London müssen Sie dann umsteigen und einen Bus nach Oxford nehmen.

Mit dem Auto
Auch Autofahrer profitieren seit 1994 vom Kanaltunnel. Unter dem Kanal zwischen Calais und Folkestone verkehrt der Eurotunnel Shuttle, ein “Huckepack-Zug” für Autos, Busse, Motorräder und deren Passagiere. Die Züge fahren alle 15 Minuten rund um die Uhr und benötigen ca. 35-40 Minuten. Dann weiter mit dem Auto nach Oxford. Bedenken Sie jedoch, dass in England Linksverkehr herrscht.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima
Das Klima ist gemäßigt. Temperaturen von durchschnittlich 5°C im Januar bis 18°C im Juli. Regen fällt an ca. 170 Tagen im Jahr.

Zeitzone
Greenwich Mean Time (GMT), MEZ –1 Stunde.

Währung
Britisches Pfund £/ 100 Pence.

Elektrizität
240 Volt, 50 Hertz. Adapter benötigt man fast überall für die dreipoligen Steckverbindungen (angelsächsisches System).

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Der Carfax Tower ist nur eine Sehenswürdigkeit der Stadt. Um einen ersten Überblick zu bekommen, sollte man auf den Turm steigen und das schöne Panorama der Stadt auf sich wirken lassen. Die Radcliff Camera, ehemalige Bibliothek und heute als Lesesaal genutzt, sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Zahlreiche Parks laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein, u.a. der South Park, die Parks der Universität oder der Botanische Garten. Besonders sehenswert unter den Gebäuden der Universität sind das Sheldonian Theater, das aus dem 17. Jahrhundert stammende Veranstaltungsgebäude der Hochschule und die Universitätskirche Church of St. Mary.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen
Stadtbesichtigungen per Bus werden durch City Sightseeing Oxford angeboten. Sie können einfach an jeder beliebigen der 20 Haltestellen ein- und aussteigen. Sie brauchen nicht im Voraus zu buchen, sondern können einfach direkt beim Busfahrer zahlen. Ein Ticket für 24 Stunden kostet £11,50 für Erwachsene.

Museen/Galerien

  • Oxford University Museum of Natural History: Parks Road.
  • The Bate Collection of Musical Instruments: Faculty of Music, St Aldate’s, Oxford.
  • Ashmolean Museum: Kunst und Archäologie. Beaumont Street.
  • Museum of the History of Science: Broad Street.
  • Pitt Rivers Museum: wechselnde Ausstellungen. South Parks Road.
  • Museum of Oxford: Town Hall St Aldate’s, Ecke Blue Board Street, Oxford.

Kino

  • ODEON Oxford: George Street, Oxford.
  • Phoenix Picturehouse: 57 Walton Street, Oxford.

Freizeitparks

  • Drayton Manor Family Theme Park: etwa 20 Minuten von Oxford entfernt befindet sich dieser Familienfreizeitpark mit Fahrgeschäften und 4D-Kino. Im Winter geschlossen.

Ausflüge

  • London: ein Ausflug in die Hauptstadt Englands lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn man sich eventuell 2 Tage dafür Zeit nehmen sollte. London ist gut mit dem Zug zu erreichen.
  • Stonehenge: Eine der berühmtesten Megalithsammlungen der Welt! Die Megalithen stammen aus der Jungsteinzeit und gehören seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Sportmöglichkeiten

Schlittschuhlaufen

  • Oxford Ice Rink: Oxpens Road, Oxford.

Golfplätze

  • Hinksey Heights Golf Course, South Hinksey, Oxford.
  • Cutteslowe and Sunnymead Park: Harbord Road, Oxford, OX2.

Tenniscenter

  • The Oxford Health & Racquets Club: auch Fitness, Badminton und Squash. 269c Woodstock Road, Oxford.

Fitnessstudios

  • Blackbird Leys Leisure Center: im Osten der Stadt. Mit Fitnessstudio, Badminton, Basketball, Fußball und Snooker. Temple Road.
  • Ferry Sports Center: Schwimmbecken, Sporthalle, Fitness, Squash. Ferry Pool Road.
  • Temple Cowley Pools and Fitness Centre: neues Fitnessstudio, mehrere Schwimmbecken, Sauna, Dampfbad, Pegasus Road.

nach oben

Gastronomie

Das kulinarische Angebot in Oxford ist umfangreich. Von guten französischen Restaurants über multikulturelle Angebote bis hin zu britischen Pubs und Fish&Chips-Imbissen findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Für Gourmets:

  • Savannah: exklusive Küche im Royal Oxford Hotel. Hier kann man den Köchen beim Zubereiten der Speisen vom Tisch aus zusehen. 17 Park End Street.

Für Trendsucher:

  • Café Coco: eine kleine Brasserie, die leckere Pizzagerichte serviert. Und wer in der Stadt vergeblich guten Kaffee sucht, wird hier fündig. 23 Cowley Road.

Für Preisbewusste:

  • The Oriental Condor: preisgünstige chinesische Küche. 20-21 Park End Street.
  • The Nosebag: britisches Essen, auch vegetarische und vegane Gerichte.
  • St Michael’s Street, Centre.
  • Gashi Gashi: günstiges, gutes Sushi. Cowley Road, East Oxford.

nach oben

Einkaufen

Shops und Malls

Die High Street im Zentrum von Oxford beherbergt eine Vielzahl von Geschäften, Antiquitätenläden, Outlets und Juwelierläden. Auch die Little Clarendon Street zählt mit ihren Läden zur Einkaufsstraße und ist einen Besuch wert. The Covered Market ist ein toller Ort mit Boutiquen, Delikatessen und Cafés. Hier können Sie auch frisches Gemüse und Obst sowie Biofleisch kaufen.

Märkte

  • Oxford Covered Market: eher eine Einkaufshalle mit verschiedenen Geschäften von Lebensmitteln über Kleidung.
  • Gloucester Green Markets: Wochenmarkt.
  • East Oxford Famer’s & Community Market: Ökomarkt. Asian Culture Center, Manzil Way.
  • Sandy Lane Farmers Market: Oxfords Wochenendmarkt mit saisonalen Lebensmitteln, Fleisch, Marmelade, Kuchen und Brot. Sandy Lane Farm, Tiddington.

nach oben

Veranstaltungen/ Festivals

Februar

  • Oxford Dance Festival – fast 2 Monate lang finden in der ganzen Stadt Tanzveranstaltungen und Workshops statt.

März

  • Oxfordshire Science Festival – interessante Diskussionen, Vorträge, Experimente.
  • Oxfringe Festival – Comedy, Musik, Kunst und Literatur.

April

  • The Sunday Times Oxford Literary Festival – über 350 Schriftsteller diskutieren und debattieren hier jedes Jahr.

Mai

  • Mayday – am 1. Mai sind alle Pubs geöffnet und Schülerchöre singen den ganzen Tag „madrigals“. Studenten in Ballkleidung stürzen sich von der Magdalen-Brücke in den Fluss.
  • Oxford May Music – ein Kunst- und Musikfestival mit Konzerten von Großbritanniens besten Musikern mitten im Herzen der Altstadt.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

In Oxford können Sie sich sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen. Der Busservice ist gut ausgebaut. Die Bustickets können beim Fahrer gekauft werden. Bei längeren Aufenthalten lohnt sich eine Monatsfahrkarte.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs