Bildungsurlaub für Sprachkurse und Sprachreisen

Hier finden Sie eine Übersicht über Sprachkurse bei ALFA, die im Moment als Bildungsurlaub anerkannt sind.

Falls der von Ihnen gewünschte Kursort für Ihr Bundesland nicht dabei ist, sprechen Sie uns gerne an. Die meisten der angebotenen Intensivkurse sind anerkennungsfähig.

Sie können uns telefonisch unter 0711/ 61 55 300 oder per Email an info@alfa-sprachreisen.de erreichen.

Baden-Württemberg

Land Ort gültig bis
England: Bournemouth 30.11.20
Brighton & Hove 30.11.20
Bristol 30.11.20
Cambridge (Erwachsene) 30.11.20
Cambridge (Führungskräfte) 30.11.20
Canterbury 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
In London beim Lehrer 30.11.20
London 30.11.20
London-Euston 30.11.20
Montgomery 30.11.20
Oxford 30.11.20
Torquay (Erwachsene) 30.11.20
Torquay (Führungskräfte) 30.11.20
Frankreich: Aix-en-Provence 30.11.20
Antibes 30.11.20
Bordeaux 30.11.20
Château Correnson 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
Montpellier 30.11.20
Nizza (Erwachsene) 30.11.20
Nizza (Führungskräfte) 30.11.20
Paris 30.11.20
Irland: Dublin 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
Italien: Im Haus des Lehrers 30.11.20
Mailand 30.11.20
San Remo 30.11.20
Taormina 30.11.20
Kanada: Im Haus des Lehrers (Englisch) 30.11.20
Im Haus des Lehrers (Französisch) 30.11.20
Montréal (Englisch) 30.11.20
Montréal (Französisch) 30.11.20
Toronto (Erwachsene) 30.11.20
Toronto (Führungskräfte) 30.11.20
Vancouver (Erwachsene) 30.11.20
Vancouver (Führungskräfte) 30.11.20
Malta: Im Haus des Lehrers 30.11.20
St. Julians (Erwachsene) 30.11.20
St. Julians (Führungskräfte) 30.11.20
Neuseeland: Auckland 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
Portugal: Im Haus des Lehrers 30.11.20
Lissabon 30.11.20
Schottland: Edinburgh (Erwachsene) 30.11.20
Edinburgh (Führungskräfte) 30.11.20
Spanien: Alicante 30.11.20
Barcelona 30.11.20
Gran Canaria 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
Madrid 30.11.20
Málaga 30.11.20
Nerja 30.11.20
Salamanca 30.11.20
Valencia 30.11.20
Südafrika: Im Haus des Lehrers 30.11.20
USA: Boston 30.11.20
Fort Lauderdale 30.11.20
Im Haus des Lehrers 30.11.20
New York 30.11.20
San Diego 30.11.20
San Francisco 30.11.20

nach oben


Berlin

Land Ort gültig bis
England: Torquay 15.04.19

nach oben


Brandenburg

Land Ort gültig bis
Spanien: Valencia 11.02.19

nach oben


Bremen

Land Ort gültig bis
Spanien: Nerja 22.09.18
Valencia 06.11.18
USA: San Diego 15.11.18

nach oben


Hamburg

Land Ort gültig bis
England: Brighton & Hove 19.06.19
Irland: Dublin 11.05.18
Spanien: Gran Canaria 16.05.18
Valencia 30.11.18
USA: San Diego 03.05.19

nach oben


Hessen

Land Ort gültig bis
England: Bournemouth 31.12.18
Canterbury 31.12.18
Frankreich: Bordeaux 31.12.18
Irland: Galway 31.12.18
Italien: Taormina 31.12.18
Kanada: Montréal (Englisch) 31.12.18
Montréal (Französisch) 31.12.19
Toronto 31.12.18
Vancouver (Führungskräfte) 31.12.18
Vancouver (Erwachsene) 31.12.18
Spanien: Barcelona 31.12.18
Valencia 31.12.18
USA: San Diego 31.12.18

nach oben


Mecklenburg-Vorpommern

Land Ort gültig bis
England: Canterbury 01.03.19
Frankreich: Montpellier 14.09.18
Paris 31.12.18

nach oben


Niedersachsen

Land Ort gültig bis
England: Bournemouth 31.12.18
Bristol 31.12.18
Cambridge 31.12.18
Canterbury 31.12.18
London-Euston 31.12.18
Frankreich: Bordeaux 31.12.18
Irland: Galway 31.12.18
Italien: Taormina 31.12.18
Kanada: Montréal (Englisch) 31.12.18
Montréal (Französisch) 31.12.19
Toronto 31.12.18
Vancouver (Erwachsene) 31.12.18
Vancouver (Führungskräfte) 31.12.18
Malta: St. Julians 31.12.18
Spanien: Barcelona 31.12.18
Madrid 31.12.18
Salamanca 31.12.18
Valencia 31.12.18
USA: Boston 31.12.18
New York 31.12.18
San Diego 31.12.18
San Francisco 31.12.18

nach oben


Nordrhein-Westfalen

Land Ort gültig bis
England: Brighton & Hove unbegrenzt
Cambridge (Erwachsene) unbegrenzt
Cambridge (Führungskräfte) 30.11.20
Canterbury unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
In London beim Lehrer unbegrenzt
London unbegrenzt
London-Euston unbegrenzt
Oxford unbegrenzt
Frankreich: Paris unbegrenzt

nach oben


Rheinland-Pfalz

Land Ort gültig bis
England: Bournemouth 08.01.19
Canterbury 12.06.18
Im Haus des Lehrers 14.01.20
In London beim Lehrer 14.01.20
Irland: Im Haus des Lehrers 14.01.20
Kanada: Im Haus des Lehrers 14.01.20
Malta: Im Haus des Lehrers 14.01.20
Neuseeland: Im Haus des Lehrers 14.01.20
Spanien: Valencia 01.01.19
Südafrika: Im Haus des Lehrers 14.01.20
USA: Im Haus des Lehrers 14.01.20
San Diego 10.09.19

nach oben


Saarland

Land Ort gültig bis
Costa Rica: Coronado - San José unbegrenzt
Playa Jacó unbegrenzt
Ecuador: Cuenca unbegrenzt
England: Bournemouth unbegrenzt
Brighton & Hove unbegrenzt
Bristol unbegrenzt
Cambridge (Führungskräfte) unbegrenzt
Cambridge (Erwachsene) unbegrenzt
Canterbury unbegrenzt
Chester unbegrenzt
Exeter unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
In London beim Lehrer unbegrenzt
London unbegrenzt
London-Euston unbegrenzt
Montgomery unbegrenzt
Oxford unbegrenzt
Torquay (Führungskräfte) unbegrenzt
Torquay (Erwachsene) unbegrenzt
Frankreich: Aix-en-Provence unbegrenzt
Antibes unbegrenzt
Biarritz unbegrenzt
Bordeaux unbegrenzt
Château Correnson unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Montpellier unbegrenzt
Nizza (Führungskräfte) unbegrenzt
Nizza (Erwachsene) unbegrenzt
Paris unbegrenzt
Irland: Dublin unbegrenzt
Galway unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Italien: Florenz unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Mailand unbegrenzt
Rom unbegrenzt
San Remo unbegrenzt
Taormina unbegrenzt
Kanada: Im Haus des Lehrers (Englisch) unbegrenzt
Im Haus des Lehrers (Französisch) unbegrenzt
Montréal (Englisch) unbegrenzt
Montréal (Französisch) unbegrenzt
Toronto (Erwachsene) unbegrenzt
Toronto (Führungskräfte) unbegrenzt
Vancouver (Erwachsene) unbegrenzt
Vancouver (Führungskräfte) unbegrenzt
Karibik: Guadeloupe unbegrenzt
Malta: Im Haus des Lehrers unbegrenzt
St. Julians (Erwachsene) unbegrenzt
St. Julians (Führungskräfte) unbegrenzt
Mexiko: Playa del Carmen unbegrenzt
Neuseeland: Auckland unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Portugal: Faro unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Lissabon unbegrenzt
Schottland: Edinburgh unbegrenzt
Spanien: Alicante unbegrenzt
Barcelona (Führungskräfte) unbegrenzt
Barcelona (Erwachsene) unbegrenzt
Gran Canaria unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Madrid unbegrenzt
Málaga (Erwachsene) unbegrenzt
Málaga (Führungskräfte) unbegrenzt
Nerja unbegrenzt
Salamanca unbegrenzt
Valencia unbegrenzt
Südafrika: Im Haus des Lehrers unbegrenzt
Kapstadt unbegrenzt
USA: Boston unbegrenzt
Fort Lauderdale unbegrenzt
Im Haus des Lehrers unbegrenzt
New York unbegrenzt
San Diego unbegrenzt
San Francisco unbegrenzt

nach oben


Sachsen-Anhalt

Land Ort gültig bis
Spanien: Valencia 02.01.19

nach oben


Schleswig-Holstein

Land Ort gültig bis
England: London-Euston 31.05.18
Kanada: Toronto 30.04.18
Schottland: Edinburgh unbegrenzt
Spanien: Valencia 31.12.18
USA: San Diego 31.03.19

nach oben


Bildungsurlaubsträger ist für alle Sprachkurse die betreffende Schule. Gewährt wird die Anerkennung von den dafür zuständigen Behörden der einzelnen Bundesländer. Die Gültigkeit der Anerkennung wird von uns zwar regelmäßig überprüft, jedoch können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass nach Ablauf der Gültigkeit die Verlängerung nahtlos erfolgt. Da die für die Anerkennung zuständigen Behörden unterschiedlich lange Bearbeitungszeiten für das Anerkennungsverfahren benötigen, empfehlen wir dringend, dass Sie sich ca. 3 Monate vor dem gewünschten Termin anmelden, insbesondere dann, wenn die Anerkennung des gewählten Sprachkurses Voraussetzung für Ihre Buchung ist. Falls Ihnen eine Frist gesetzt ist, bis zu der Sie die Anerkennungs- und Anmeldebestätigung Ihrem Arbeitgeber vorlegen müssen, sollte die Anmeldung entsprechend früher erfolgen.

Erfahren Sie mehr zum Bildungsurlaub

Was ist "Bildungsurlaub"?

Genau genommen ist jede Sprachreise ein Bildungsurlaub: Sie lernen eine neue Sprache oder verbessern bereits vorhandene Kenntnisse, Sie begegnen am Kursort, in der Sprachschule und während der Freizeitaktivitäten anderen Menschen und Verhaltensweisen und erweitern dadurch Ihren landeskundlichen und kulturellen Horizont, was sowohl im Privatleben wie im Beruf von großem Nutzen sein kann.

In den meisten Bundesländern haben Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungsurlaub, das heißt auf fünf Tage pro Jahr bezahlte Freistellung von der Arbeit zum Zweck der beruflichen Weiterbildung. Dieser Bildungsurlaub kann auch für eine Sprachreise genutzt werden. Gesetzlicher Anspruch auf Bildungsurlaub kann vom Arbeitgeber nicht abgelehnt werden. Der Zeitpunkt der Inanspruchnahme muss jedoch vereinbart und genehmigt werden.

In Hessen gelten die von einem anderen Bundesland ausgestellten Anerkennungen als Bildungsurlaub. Voraussetzung ist allerdings, dass der gebuchte Sprachkurs an fünf aufeinander folgenden Tagen je sechs volle Stunden oder - in einer anderen Aufteilung - 1.800 Minuten Unterricht pro Woche umfasst. Gruppenkurse mit weniger Unterricht können in aller Regel durch zusätzlichen Einzelunterricht entsprechend aufgestockt werden. Auf freiwilliger Basis können hessische Arbeitgeber natürlich auch Bildungsurlaub mit weniger als 1.800 Minuten Unterricht pro Woche gewähren. Wir empfehlen deshalb, sich vor der Buchung eines Sprachkurses im Personalbüro nach den firmenüblichen Bedingungen für Bildungsurlaub zu erkundigen.

In Bayern, Sachsen und Thüringen gibt es zurzeit keinen gesetzlichen Anspruch auf Bildungsurlaub. Wenn Sie trotzdem an Bildungsurlaub für eine Sprachreise interessiert sind, klären Sie mit dem Personalbüro Ihres Arbeitgebers, ob Sie einen tariflich vereinbarten Anspruch auf Bildungsurlaub haben oder Ihnen auf freiwilliger Basis Bildungsurlaub gewährt wird und wenn ja, welche Bedingungen der Sprachkurs erfüllen muss, damit Sie dafür Bildungsurlaub erhalten.

In Baden-Württemberg sind Sprachkurse mit einer Intensität von 30 Wochenstunden à 60 Minuten seit 2015 als BU anerkennbar. Zur Zeit befindet sich ALFA im Antragsverfahren.

So melden Sie sich bei Alfa-Sprachreisen für Bildungsurlaub an

Wählen Sie aus unserem Programm einen Sprachkurs, der in Ihrem Bundesland als Bildungsurlaub anerkannt ist. Achten Sie bei der Festlegung des Termins darauf, dass er keinen Feiertag im Zielland enthält – oder dass der Unterricht auch an Feiertagen stattfindet. Dies trifft z.B. für viele Schulen in England zu. Details zur Unterrichtsregelung an Feiertagen sind bei jedem Sprachkurs aus unserem Programm angegeben. Geben Sie bei der Anmeldung unter "Besondere Wünsche" bitte an, dass Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten und in welchem Bundesland der Sprachkurs als Bildungsurlaub anerkannt sein muss. Wir prüfen dann, ob die Anerkennung für den vorgesehenen Sprachkurs und Termin gültig ist und übersenden Ihnen zusammen mit unserer Buchungsbestätigung und Rechnung eine im Auftrag der Schule ausgestellte Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber.

Informieren Sie während Ihres Aufenthaltes das Sekretariat der Sprachschule, dass Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, aus der hervorgeht, dass Sie an einem als Bildungsurlaub anerkannten Sprachkurs teilgenommen haben. Ihr Arbeitgeber kann auf der Vorlage dieser Teilnahmebestätigung bestehen, weshalb es sinnvoll ist, sie zum Ende des Sprachkurses von der Schule ausstellen zu lassen.

Wie Sie Bildungsurlaub für eine Sprachreise nutzen können

Wenn Sie Anspruch auf Bildungsurlaub haben, können Sie jedes Jahr eine Woche Bildungsurlaub für eine Sprachreise einsetzen. Sie können aber auch den Bildungsurlaub von zwei aufeinander folgenden Jahren für eine zweiwöchige Sprachreise verwenden. Wenn Sie eine länger dauernde Sprachreise planen ist es möglich, einen Teil davon als Bildungsurlaub zu nutzen und für den Rest regulären Urlaub zu nehmen. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie Ihren Arbeitgeber möglichst frühzeitig über Ihren Wunsch nach Bildungsurlaub informieren, den vorgesehenen Termin absprechen und sich vergewissern, dass der gewünschte Sprachkurs von der zuständigen Behörde als Bildungsurlaub anerkannt ist bzw. von Ihrem Arbeitgeber als Bildungsurlaub genehmigt wird.

Gut zu wissen

In einigen Bundesländern ist Bildungsurlaub (BU) ein gesetzlich verankertes Arbeitnehmerrecht, das eine Weiterbildung an 5 Kalendertagen im Jahr ermöglicht, zum Beispiel in der Form eines Sprachkurses. Die Anerkennung eines Kurses vom jeweiligen Bundesland ist dafür notwendige Voraussetzung. Diese Regelungen sind nicht einheitlich, daher empfehlen wir vorab eine Klärung mit dem Arbeitgeber.

> hier finden Sie weitere Informationen zu den Regelungen der einzelnen Bundesländer


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs