Niveaustufen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen macht die Erfassung und Klassifizierung von Sprachkenntnissen transparent und vergleichbar.

Der GER ist in sechs Niveau- oder Schwierigkeitsstufen von A1 bis C2 unterteilt. Für Anfänger ohne Vorkenntnisse verwendet Alfa-Sprachreisen zusätzlich die Stufe A0.

Nachfolgend nennen wir Ihnen die Anzahl der Unterrichtsstunden, mit denen Sie normalerweise die einzelnen Niveaustufen erreichen können:

A1 = ca. 60 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau
A2 = ca. 160 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau (oder 100 Stunden ab A1)
B1 = ca. 310 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau (oder 150 Stunden ab A2)
B2 = ca. 490 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau (oder 180 Stunden ab B1)
C1 = ca. 690 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau (oder 200 Stunden ab B2)
C2 = ca. 890 Stunden Unterricht ab Anfängerniveau (oder 200 Stunden ab C1)

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben lediglich eine Orientierungshilfe darstellen. Ihr tatsächliches Sprachniveau nach dem Europäischen Referenzrahmen in Englisch, Französisch und/oder Spanisch können Sie kostenlos testen lassen, wenn Sie zum Ende dieser Seite scrollen und im Banner "Cornelsen" auf "Direkt zum Test" klicken.

Hier die Niveaustufen im Detail

Anfänger (A0)

Sie haben keine Kenntnisse in der Lernsprache und kennen allenfalls einige Ausdrücke wie »guten Tag«, »bitte« und »danke«. Sie können keine Sätze bilden und sind mit den Regeln der Aussprache nicht vertraut.

nach oben

Elementare Sprachverwendung (A1 und A2)

A1 = Grundstufe 1: Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen, z.B. wo sie wohnen, welche Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben. Sie können auf Fragen dieser Art antworten und sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind, zu helfen.
Mögliche Prüfung: DELF A1

A2 = Grundstufe 2: Sie können Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Mögliche Prüfungen: KET, DELF A2, CELI 1

nach oben

Selbstständige Sprachverwendung (B1 und B2)

B1 = Mittelstufe 1: Sie können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge geht, die Arbeit, Schule, Freizeit usw. betreffen. Die meisten Situationen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet, bewältigen Sie. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.
Mögliche Prüfungen: PET, DELF B1, DELE Nivel inicial, CELI 2

B2 = Mittelstufe 2: Sie verstehen die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen und können im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen folgen. Sie verständigen sich so spontan und fließend, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrenung auf beiden Seiten gut möglich ist. Zu einem breiten Themenspektrum können Sie sich klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
Mögliche Prüfungen: FCE, DELF B2, DELE Nivel intermedio, CELI 3

Kompetente Sprachverwendung (C1 und C2)

C1 = Fortgeschritten 1: Sie verstehen ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte und können auch implizite Bedeutungen erfassen. Sie drücken sich spontan und fließend aus, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Zu komplexen Sachverhalten äußern Sie sich klar, strukturiert und ausführlich und verwenden dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung.
Mögliche Prüfungen: CAE, BEC Higher, DALF C1, DELE Nivel superior, CELI 4

C2 = Fortgeschritten 2: Sie können praktisch alles, was Sie lesen oder hören, mühelos verstehen. Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen können Sie zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Sie drücken sich spontan, sehr flüssig und genau aus und können auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.
Mögliche Prüfungen: CPE, DALF C2, CELI 5

nach oben

Unsere Empfehlung

Bitte beachten Sie in jedem Fall die angebotenen Kursniveausstufen der Schule und des Sprachkurses, für den Sie sich interessieren. Fachkurse wie z.B. die Business-Englisch Minigruppe werden häufig erst ab Niveaustufe B1 oder B2 angeboten, auch für Examens- und Lehrerkurse gelten Mindestanforderungen bezüglich der Sprachniveaus.

Gerne können Sie uns bei Fragen zum Niveau vorab unter Telefon 0711/ 61 55 300 ansprechen. Oder senden Sie eine Mail an info@alfa-sprachreisen.de

Einstufungstest

Sie absolvieren am ersten Kurstag einen Einstufungstest (Ausnahme Absolute Anfänger), anhand dessen Ihre Einstufung erfolgt.

Unsere Business-Sprachschulen sowie einige Partnerschulen im Bereich Erwachsenenkurse testen die schriftlichen Kenntnisse zur Kursorganistation bereits vorab. Sofern zutreffend, erhalten Sie die entsprechenden Testunterlagen nach Eingang Ihrer Anmeldung.

> Hier können Sie Ihre Sprachkenntnisse vorab online testen.


Service

Gratis Einstufungstests von Alfa

 

Kostenlos & anonym! Englisch, Spanisch,
Französisch, Italienisch oder Portugiesisch.

>zu den Einstufungstests

Die Niveaustufen gemäß dem GER

 

Einstufungsskala gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

> zu den Niveaustufen gemäß dem GER

Bildungsurlaub mit Alfa-Sprachreisen

 

Eine Sprachreise als Bildungsurlaub. Hier finden Sie Infos zu den Voraussetzungen.

> derzeit anerkannte BU-Sprachkurse

Unterkunft: Das ist zu bedenken

 

Hier finden Sie die verschiedenen Arten der Unterbringung während Ihres Sprachkurses.

> mehr Informationen zu Unterkunftsarten

Einreise, Visum und Versicherung

 

Gut zu wissen vor der Reise ins Ausland: welche Dokumente sind notwendig?

> Einreise- und Visumsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen & Antworten

 

Fragen zu Sprachreisen, mit denen Sie nicht allein sind - natürlich bereits beantwortet.

> hier geht es zu den FAQs